Von der Welt nach Hannover

Unter dem Motto „Neue Wurzeln“ trafen sich der Fotograf Micha Neugebauer und die Journalistin Katharina Sieckmann mit 29 Menschen, die alle aus der Ferne kamen und in Hannover ihre neue Heimat fanden. Mit Bildern und Texten entstand eine Ausstellung, die einen Einblick in die facettenreichen Lebensläufe zwischen Neugier, Verfolgung und Leid gibt und das Augenmerk auf die Erfahrungen der Menschen richtet.

4.6., 14-18 Uhr, Faust, Zur Bettfedernfabrik 3