Krieg und Frieden heute

Schauspieler Bruno Ganz entwickelte mit dem Delian Quartett ein Bühnenprogramm, das Literatur und Musik verbindet. „Dmitri Schostakowitsch – Spuren eines Lebens“ basiert auf dem großen Roman „Europe Central“, einem postmodernen Kriegsepos von William T. Vollmann, einem der bedeutendsten Autoren der amerikanischen Gegenwartsliteratur, und dessen musikalischer Spiegelung durch die Musik Schostakowitschs.

2.3., 20 Uhr, HCC, Theodor-Heuss-Platz 1-3