Kösters Kompositionen

Nach nur drei Jahren hat Trompeter Frederik Köster mit seinem Quartett einige der wichtigsten Preise der Jazzszene eingeheimst. Im Jazz Club zeigen die Musiker heute, warum dem so ist: Mit originellen Kompositionen, dem intelligenten Einsatz von elektronischen Effekten und interessanten Grooves geben Köster und seine Kollegen einen Einblick in wirklich innovative Jazzmusik.

31.3., 20.30 Uhr, Jazz Club Hannover, Am Lindener Berge 38