Benefizkonzert für Flüchtlingspaten

Aeham Ahmad und Mazzaj Raboratory wissen, was Flucht bedeutet. Ahmad spielte in Damaskus Klavier, bis es in Brand gesteckt wurde und die Rapper um Mohammad Abu Hajars Mazzaj Band prangern die Unmenschlichkeit unserer Welt an. Der Erlös des gemeinsamen Benefizkonzerts kommt den Flüchtlingspaten von Syrien e.V. zugute, die mit ihrer Arbeit Familien über Grenzen hinweg wieder glücklich zusammen bringen.

1.4., 19 Uhr, Altes Magazin, Kestnerstr. 18