Vanessa Paradis: Les Sources

Musik-CD-Paradis

Nach fast fünfjähriger Pause meldet sich die Französin mit der unverwechselbaren Stimme zurück. „Les Sources“ („Die Quellen“) beginnt mit einer wunderbaren Liebeserklärung, fließt dann poetisch und traumhaft schön weiter. Produziert wurde es von Paul Butler, dem Sänger der britischen The Bees, in einem geschmackvollen Arrangement aus Folk, Rock und Soul, dem er eine schwer zu definierende Dimension gab. Darin bewegt sich Vanessa sehr charmant, unterstreicht mit ihrem sinnlichen Gesang und einem bestechenden Rhythmusgefühl optimal die zarten Feinheiten der Songs. Magisch!     mai
Barcley/Universal