Neil Young + Stray Gators: Tuscaloosa

Das im Februar 1973 aufgenommene Live-Album deckt mit seiner Mixtur aus Akustikklampfe und countrifizierter Pedal-Steel- und Slide-Gitarre die Bandbreite des damals 26-jährigen Sängers und Gitarristen ab. Unter den elf Young-Eigenkompositionen sind zwei akustische Stücke, gefolgt von vier ruhigeren Songs mit Band im Stil von “Harvest” sowie vier aggressiven elektrischen Nummern. Die Live-Versionen von weitgehend übersehenen Songs wie “Lookout Joe”, “Don’t Be Denied”, “Time Fades Away” und “New Mama” übertreffen sogar deren Studiofassungen.     on
Warner Music