Deichkind: Wer Sagt Denn Das?

Die Sinnstifter und Sinnvernichter aus Hamburg rappen zu minimalen Elektronikklängen und stumpfen Dance-Beats durchdachten Quatsch wie „Bude voll People“, „Knallbonbon” und „1000 Jahre Bier”. Die Themenpalette reicht diesmal von Wutbürger bis Heuschreckenkapitalismus. Manche behaupten, sie würden mit Unsinn Geld verdienen, aber Provokation gehörte schon immer zum Rock’n’Roll-Ethos. Deichkind zählen zweifellos zu den Paradiesvögeln in der deutschen Musikszene. An ihrer speziellen Art von Humor scheiden sich die Geister.     ON
Sultan Günther Music/Universal