Marc Almond: Shadows And Reflections

Marc Almond, Ex-Sänger von Soft Cell, ist mittlerweile 60 Jahre alt und hat einen  Motorradunfall hinter sich. Anschließend musste er das Singen und Sprechen neu erlernen, weshalb er heute nicht mehr so hoch hinauf kommt wie zu Zeiten seines größtes Hits “Tainted Love” (1981). Aber er versteht es streckenweise noch immer, seine Stimme mit leicht erotischem Schmelz  hauchen zu lassen. In seinem neuesten Album interpretiert der Brite orchestrale Popsongs von u.a. Burt Bacharach, Bobby Darin und Julie Driscoll.
Das ist alles nett anzuhören, aber die alte Magie fehlt.     on
BMG Rights