Farin Urlaub: Berliner Schule

Ein Doppelalbum mit “fragwürdigen Heimaufnahmen von 1984 bis 2013”, die von den Ärzten oder Farin Urlaubs Racing Team abgelehnt wurden. Aber so lausig wie der Begleittext es vermuten lässt, klingen diese vermeintlich schlechten Lieder in Wirklichkeit gar nicht. Jan Vetter als Farin Urlaub kokettiert gerne mit seinem Image als Popstar. Die Titel, die eigentlich für die Ärzte gedacht waren, erkennt man sofort an der Durchschlagskraft ihrer Reime. Und auch die Melodien sind recht eingängig, manche etwas einfach. Der Spaß kommt bei dieser Platte nicht zu kurz.   on
Völker hört die Tonträger/Universal