CD-Kritik


Musik-CD-MarcusMiller

Marcus Miller: Laid Back

Wie schon auf dem Vorgänger „Afrodeezia“ geht es dem Bassisten auch jetzt wieder um die weitläufige Black Music. Allerdings nun mehr um Elemente, wie sie aktuell gehört werden. Also holte…