Hannover 96: Kellerkinder

Sport-96-Jonathas

Können die „Roten“ im Februar bereits den Klassenerhalt sichern? Die Voraussetzungen dafür sind gut: Gleich in drei Spielen kommen die Gegner aus dem Tabellenkeller. Bei optimaler Punkteausbeute sollten die Fußballer von Hannover 96 nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. Allerdings müssen sie gegen den Hamburger SV und den 1. FC Köln auswärts ran. Zuhause werden die auswärtsschwachen Freiburger erwartet. Schwieriger dürfte die Aufgabe gegen die wieder erstarkten Gladbacher werden. Aber in der HDI-Arena sind die Mannen um Trainer Breitenreiter schließlich eine Macht.

10./24.2., HDI-Arena