Robert Crumb: Fritz the Cat

Buch-Fritzthecat

Die Legende von Robert Crumb lehrt uns, was aus einem neurotischen Postkartenmaler eben auch werden kann. Wenn er nur die richtigen Drogen nimmt. Crumbs berühmte Protagonisten sind ohne Ausnahme auf LSD entstanden: der geschäftstüchtige, durchtriebene Guru Mr. Natural, der archetypische WASP Mr. Whitemen, der geile Gnom Mr. Snoid, Bill the Pill, Cheesis K. Reist und natürlich vor allen anderen Fritz the Cat, der großmäulige, allzeit rollige Kater, den Crumb jahrelang durch kürzere und längere Strips jagt, stets auf der Suche nach der immer nächsten Nummer, bis ihn der kommerzielle Erfolg dieser Serie anödet, noch mehr die zwei Zeichentrickfilme, und er ihn eines sehr unnatürlichen Todes sterben lässt. Durch den Eispickel des Straußenweibchens Steffi. Reprodukt hat dem alten Fritz kürzlich einen eigenen, wie immer sorgfältig edierten Band in der sehr schönen Crumb-Werkausgabe gewidmet. Zu Recht.    fs

Repodukt, 128 Seiten, 29,-