Poetry Slam: Stadt – Land – Fluss

Literatur1119-Meldung-Poetry Slam-11_30_chadde_smotlacha

H wie Hemmingen, L wie Leine, R wie Region Hannover: Die 21 Städte und Gemeinden der Region bieten Abwechslung, Anekdoten und Anlässe für Erinnerungen oder Beobachtungen aller Art. Beim sechsten Poetry Slam im Haus der Region Hannover geht es um Unterschiede und Gemeinsamkeiten des Lebens zwischen Betonbauten und Blumen- wiesen: Kiosk vor der Tür oder Waldrand am Garten? Acht Dichterinnen und Dichter spielen „Stadt – Land – Fluss“ und am Ende entscheidet das Publikum, wer den Sieger-Pokal mit in seine Heimstätte tragen darf. Durch den Abend führen die „urban orientierten Land-Eier“ Jörg Smotlacha und Henning Chadde.

29.11., Haus der Region