Kultur

Bühne-Landerer-Eisfabrik

Tanz: Rosa Rollenspiele

Pink für Mädchen und Blau für Jungen – diese traditionelle Zuordnung untersucht der Choreograf Felix Landerer mit tänzerischen Mitteln von zwei Seiten. „Pink or Blue – part 1“ heißt seine…


Buch-Donoghue

Emma Donoghue: Das Wunder

Ist die kleine Anna O’Donnell ein Wunderkind oder eine ausgebuffte Lügnerin? Die Elfjährige lebt Mitte des 19. Jahrhunderts mit ihrer Familie in einem ärmlichen Dorf in den sumpfigen Midlands von…


Buch-DanielClowes

Daniel Clows: Patience

Jack liebt Patience, sie erwartet ein Kind von ihm, aber als er von der Arbeit heimkommt, findet er sie ermordet auf dem Fußboden. Ein Drittel Leben später laboriert Jack immer…


Buch-SusanneFischer

Susanne Fischer: Wolkenkönigin

Wann habe ich zuletzt einen Jugendroman gelesen? Dieser hier hat mich schwer begeistert. Ich frage mich seitdem, ob man die Kategorie „Jugendroman“ nicht abschaffen sollte. Ist überflüssig (“Fänger im Roggen”!)….


Buch-Aramburu3

Fernando Aramburu: Patria

Seit über 30 Jahren lebt der Bestsellerautor Fernando Aramburu in Hannover, in Spanien ist er vielfach preisgekrönt, aber hierzulande wird er jetzt erst bekannt – mit seinem großen und großartigen…


Kunst-WBM-Kretzschmar-Loriot

Zeichnung: Klare Kante

Harald Kretzschmar hat schon früh klare Kante gezeigt. Mit 13 Jahren zeichnete er seine erste Hitler-Karikatur. Das war 1944 und daher nicht ganz unproblematisch. Im Laufe seiner Karriere machte sich…


Kunst-Sprengel-1938-03_riebesehl_p

Fotografie: 1938 – Ein guter Jahrgang!

Das Sprengel Museum feiert ein Geburtstagsfest für sechs namhafte Fotografen. Im Jahr 1938 war viel los: Machtergreifung der Nazis auch in Österreich, Novemberpogrome, Gesetz zur Einziehung von Erzeugnissen entarteter Kunst….


Buch-RorWolf

Ror Wolf: Die Gedichte

Sie hätten das Gedicht nicht auf die Buchrückseite drucken müssen, jedenfalls nicht meinetwegen. Ich kann den Vierzeiler „Wetterverhältnisse“ auswendig aufsagen, echt jetzt: „Es schneit, dann fällt der regen nieder /…


Buch-NellZink2

Nell Zink: Nikotin

Nach dem schmerzlichen Tod ihres Vaters zieht Penny in eine Ruine, die zum Familienbesitz gehört, in der Zwischenzeit aber von Aktivisten instandbesetzt wurde. Da ist der vermeintlich asexuelle Rob, der…


KB12_11A-2-2 001

Fotografie: Protest in Bildern

Mit Aufnahmen von 1968 hat Stern-Fotograf Robert Lebeck ein Stück Zeitgeschichte geschaffen. Ob geschiedene Frauen, Rudi Dutschke in Prag, Robert F. Kennedys Beerdigung oder Joseph Beuys auf der documenta: In…