David Weigel: Progressive Rock

Buch-Weigel

In seiner liebevoll erzählten Geschichte zeigt David Weigel auf, wie „Sgt. Pepper“ den Weg ebnete für die immense Popularität legendärer Bands wie King Crimson, Pink Floyd, Genesis, Jethro Tull oder Gentle Giant. Es gab eine ganze Generation von Bands in Großbritannien und anderswo, die Konzeptalben voller virtuoser Musikalität produzierten. Neben der Geschichte der großen Bands und Alben ist Weigels Buch auch ein Argument für Progressive Rock als großen kulturellen Weg, der so viel von der Musik erfunden hat, die heute populär ist. Trotzdem, wie der Leser feststellen wird – oder bereits weiß -, hat sich Prog, nach einer Reihe von Neuerungen wie Punk und Disco, danach nie wieder ganz von seiner Sinnkrise erholt.     mai

Hannibal Verlag, 296 Seiten, 25,-