Christoph Rehe: Rock, Teil 4

Literatur0220-Buch Rezi-Christoph Rehe-Rock Teil 4

Wie in den drei zuvor veröffentlichten dicken Wälzern, schreiben auch hier wieder versierte Musikjournalisten, darunter Ernst Hofacker und Michael Fuchs-Gamböck, über das komplette Oeuvre von 20 Bands und Solokünstlern, deren Veröffentlichungen die Rockgeschichte entscheidend mitprägten und die heute zum Kulturgut gehören. Diesmal werden alle offiziell veröffentlichten Alben und Songs von unter anderem Amon Düül II, The Beach Boys, Rory Gallagher, Gentle Giant, Crosby Stills Nash (& Young), Eagles, Jeff Beck, The Police, John Lennon, Paul McCartney und Wishbone Ash vorgestellt. Bei einigen der ausgewählten Bands, darunter Kansas und Camel, ist es das erste Mal, dass diese derart detailliert in deutscher Sprache behandelt werden. In fünf verschiedenen Abteilungen, zum Beispiel „Kaufrausch“ oder „Verlegenheitskauf“, gibt es ausführliche Texte über die Highlights beziehungsweise Fehltritte der jeweiligen Acts zu lesen (ein Ranking das natürlich nie objektiv sein kann), dazu Pressespiegel und Kommentare der Musiker. Aber auch alle Fakten zu den Bands oder Solisten sind in kleinen Artikeln aufgeführt. Eine Single-Top-10, komplette Discografie inklusive Boxsets und DVDs, seltene Fotos sowie die Auflistung der musikalischen Wurzeln und artverwandter Bands komplettiert jeden Check. An sich dürfte es kaum ein Ende dieser Reihe geben, kann in dieser ansprechend aufgemachten Form doch noch auf so viele prägende Akteure eingegangen werden.     MAI

ECLIPSED, 299 Seiten