Schmuck, Raku & mehr: Natur als Vorbild

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer schon mal nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk Ausschau halten oder sich vielleicht auch einfach selber eine Freude machen möchte, wird hier fündig: Das Atelier Immengarten öffnet seine Türen und zeigt Raku-Arbeiten von Beatrice Gundschera, poetischen Schmuck von Saskia Detering, Malerei und Skulpturen von Uschi Zeidler sowie Schmuck und Gefäße von Kirsten Wittstruck. Wie wär’s etwa mit einem Insektenring oder einer Mondschale? Metallgestalterin Kirsten Wittstruck hat sich bei beiden an der Natur orientiert. Ihre Porzellan- und Silbergefäße erinnern an Mondlandschaften oder an Korallen. Wittstrucks Insektenringe sind derweil als ovale oder runde Fläche klassisch wie Edelsteine gefasst. Beim genaueren Hinsehen entdeckt man darauf jedoch zart geprägte Käfer, Fliegen und Libellen.    eg

18./19.11. und 9./10.12.,
Atelier Immengarten 16