Premiere des Udo-Lindenberg-Biopics: Ein Abend voller Emotionen

Astor-Kino: Udo Lindenberg kommt zur Premiere seines Films "Lindenberg! Mach Dein Ding!".Astor-Kino: Udo Lindenberg kommt zur Premiere seines Films "Lindenberg! Mach Dein Ding!".

Udo Lindenbergs bewegtes Leben gibt es nun auch auf der großen Kinoleinwand zu erleben. Für die Niedersachsen-Premiere von „Lindenberg! Mach dein Ding!“ hatte sich der stilbewusste Rocker Hannover ausgesucht. Am 11. Januar strömten Fans ins Astor Grand Cinema und zum roten Teppich, um Udo Lindenberg live zu erleben. Der Film erzählt die Geschichte des Musikers von seiner Kindheit in Gronau bis zum legendären Bühnenauftritt in Hamburg 1973, der ihn bekannt machte und ihm dazu verhalf, der bekanntesten Rocker Deutschland zu werden. Regisseurin Hermine Huntgeburth setz die Höhen und Tiefen in Lindenbergs Leben gekonnt in Szene, Jan Bülow überzeugt in der Hauptrolle. Auch der Cast war bei der Premiere zugegen, richtete gemeinsam mit Lindenberg nach dem Film ein Grußwort an die Gäste und stand für Autogramme bereit. Auch die hannoversche Lokalprominenz war zugegen, vertreten unter anderem durch Stephan Weil, Christian Wulff und Dirk Roßmann.