Filme des Monats

Filme des Monats Juni 2018

Abenteuer
Jurassic World 2

Das gefallene Königreich
Vier Jahre, nachdem der Themenpark Jurassic World vor marodierenden Dinosauriern vollständig zerstört wurde, haben die Urzeitechsen die Isla Nublar komplett für sich zurückerobert. Dort leben sie ungestört von den Menschen, sehen jedoch bald einer ganz neuen Bedrohung ins Auge: Auf der Insel befindet sich ein aktiver Vulkan, der auszubrechen und die gesamte Gegend unter Feuer und Asche zu begraben droht. Dinosaurierflüsterer Owen (Chris Pratt) und die ehemalige Parkmanagerin Claire (Bryce Dallas Howard) möchten das erneute Aussterben der Dinos natürlich um jeden Preis verhindern und kehren deswegen zur Rettung der Tiere auf die Insel zurück. Vor allem um seinen Saurier-Schützling Blue ist Owen sehr besorgt. Der Raptor ist scheinbar unauffindbar in der Wildnis der Insel verschollen. Während Owen sich sofort auf die Suche begibt, kommen die anderen Mitglieder seiner Expedition schnell einer Verschwörung auf die Spur…
USA 2018. Regie: Juan A. Bayona; mit Chris Pratt u.a.;
Bundesstart: 6.6.

Biografie
Goodbye Christopher Robin

Nachdem A.A. Milne im Ersten Weltkrieg gedient hat, kehrt er zu seiner Frau Daphne zurück. Wenig später kommt ihr Sohn Christopher Robin zur Welt. Der kleine Junge liebt es, mit seinen Stofftieren zu spielen, zu denen auch ein Teddybär mit Namen Winnie Puuh, ein kleines Schweinchen, ein Tiger und ein Esel zählen. Da Milne ihm dabei oft Gesellschaft leistet, wird der Schriftsteller schon bald zu einem neuen Buch inspiriert, in dem Christopher Robin und seine Plüschfreunde im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Das neue Werk wird zu einem riesigen Erfolg und von fast jedem Kind in Großbritannien innig geliebt. Doch der Ruhm hat auch seine Schattenseiten und die kleine Familie samt Christophers Nanny Olive muss lernen, damit umzugehen…
USA 2017, R: Simon Curtis, D: Domhnall Gleeson, Margot Robbie, Kelly Macdonald, u.a.
Bundesstart: 7.6.

Drama
Wolf and Sheep

In einer entlegenen Bergregion in Afghanistan werden die Kinder der dort lebenden Familien täglich als Schäfer in die Berge geschickt. Während die Mädchen die Schafe hüten, müssen die Jungen Wölfe vertreiben. Kontakt zwischen Jungen und Mädchen ist streng untersagt. Dennoch schaffen es Qodrat, der von den anderen Kindern gehänselt wird, weil seine Mutter nach dem Tod ihres ersten Ehemannes mit einem alten Mann verheiratet werden soll, und Sediqa, die angeblich das Böse in sich trägt und deshalb von den anderen Kindern gemieden wird, sich in den abgelegenen Bergen anzufreunden: Als Qodrat eines Tages alleine durch die Berge streift, trifft er auf Sediqa und bringt ihr bei, wie man einen Schleuder herstellt, und anschließend ziehen sie oft gemeinsam durch die Gegend…
DK/FR/SE/AF 2016, R: Shahrbanoo Sadat, D:Sediqa Rasuli, Qodratollah Qadiri u.a.
Bundesstart: 7.6.

Komödie
Das ist erst der Anfang

Duke Diver ist der Manager des luxuriösen Altenwohnheims Villa Capri im kalifornischen Palm Springs. Der Mann mit einer mysteriösen Vergangenheit sorgt dafür, dass die älteren Herrschaften sich um nichts zu sorgen brauchen und eine Party nach der anderen feiern können – vor allem für die Damen ist Duke der Größte, aber auch unter den Herren ist er aufgrund seiner Poker- und Golf-Fähigkeiten äußerst beliebt. Doch als Leo in dem Senioren-Domizil eincheckt, und Duke mit seinem Charme und seinem Golf-Handicap in den Schatten zu stellen droht, beginnt ein Hahnenkampf, der auch um die neue Bewohnerin Suzie ausgefochten wird. Dann wird Duke von seiner Vergangenheit eingeholt und die zwei Männer müssen sich zusammenraufen, um einen Angriff der Mafia abzuwehren…
USA 2017, R: Ron Shelton, D: Morgan Freeman, Tommy Lee Jones, Rene Russo
Bundesstart: 14.6.

Komödie
Overboard

Die alleinerziehende und hart arbeitende Mutter Kate gerät mit dem verwöhnten mexikanischen Erben Leonardo aneinander, als sie dessen Luxusyacht nach einer ausschweifenden Party saubermachen soll. Leonardo feuert Kate aufgrund einer Nichtigkeit und weigert sich noch dazu, sie zu bezahlen. Kate ist stinksauer, doch als Leonardo von seiner Yacht ins Meer fällt und sein Gedächtnis verliert, wittert sie eine Chance, ihm eine Lektion zu erteilen. Kurzerhand erklärt sie dem Mann, der an der Küste von Oregon angespült wurde, er sei mit ihr verheiratet – und so muss er nun dabei helfen, den Haushalt zu schmeißen und für sein Geld arbeiten – zum ersten Mal in seinem Leben. Langsam aber sicher findet sich Leonardo in seiner neuen Existenz zurecht, doch seine reiche Familie ist bereits auf der Suche nach ihm…
USA 2018, R: Rob Greenberg, D: Anna Faris, Eugenio Derbez, Eva Longoria u.a.
Bundesstart: 14.6.


Drama
Vom Ende der Geschichte

Tony Webster ist ein scheinbar normaler Senior. Geschieden und im Ruhestand lebt er ein relativ unspektakuläres Leben. Doch eines Tages holt ihn der Schatten seiner Vergangenheit ein und er steht plötzlich vor einem mysteriösen Erbe: Er bekommt ein Tagebuch, geführt von Tonys ehemaligem besten Freund Adrian, der ihm zu Universitätszeiten einst seine Veronica Ford ausspannte, deren Mutter Sarah die geschriebenen Erinnerungen nun besitzt. Je tiefer Tony in seiner Vergangenheit gräbt, desto mehr beginnt er, sein bisheriges Leben zu hinterfragen. Er trifft sich nach vielen Jahren erneut mit Veronica und alles kommt zurück: die erste Liebe, das gebrochene Herz, Betrug, Schuld und Reue. Tony ist nun an einem Punkt, an dem er Verantwortung übernehmen muss – für zermürbende Konsequenzen von Taten, die er vor langer Zeit beging…
GB 2017, R: Ritesh Batra , D: Jim Broadbent, Charlotte Rampling, Harriet Walter u.a.
Bundesstart: 14.6.

Dokumentation
12 Tage

Wer in Frankreich per Zwang in die Psychiatrie eingewiesen wurde, muss innerhalb von zwölf Tagen vor Gericht angehört werden, auf dass über seinen weiteren Verbleib in der geschlossenen Anstalt entschieden werden kann. Pro Jahr durchlaufen etwa 90.000 Menschen dieses Verfahren. Für seinen neuen Dokumentarfilm „12 Tage“ bekam der aus Frankreich stammende Regisseur, Fotograf und Journalist Raymon Depardon Zugang zu diesem Prozedere – als erster Regisseur überhaupt. Depardon dokumentiert die Fälle von zehn Patienten in einer Klinik in Lyon, er beobachtet die Patienten und die Richter. Deutlich werden soll vor allem: Psychische Erkrankungen bedeuten zumeist, dass bei den Betroffenen irgendwo ein großer Schmerz verborgen ist.
FR 2017, R: Raymond Depardon
Bundesstart: 14.6.

Drama
Lost in the Living

Ein junger Ire, Oisín, reist mit seiner Band ins verheißungsvolle Berlin, wo er Gigs geben, das Nachtleben auskosten und vor allem seinem problembehafteten Familienleben entkommen will. Denn sein Vater ist gegangen und seine Mutter ist tot. In den engen Clubs der Hauptstadt spielt die Gruppe schrammelige Rockkonzerte und Oisín lernt die Berlinerin Sabine kennen, eine sympathische junge Frau. Man verabredet sich, sie zeigt ihm die besten Plätze in der Stadt abseits der Anlaufstellen für Touristen. Gemeinsam driften die beiden durch die Gegend, tagsüber und nachts, genießen unbeschwerte Stunden – und kommen sich näher. Währenddessen aber verliert Oisíns Kapelle langsam die Geduld mit dem abwesenden Bandkollegen. Und verdammt: Die süße Sabine hat einen Freund…
D/IE 2015, R: Robert Manson, D: Tadhq Murphy, Aylin Tezel, Ian Mc Farlane
Bundesstart: 14.6.

Drama
Hereditary – Das Vermächtnis

Trotz einiger Tragödien in der Vergangenheit führt die Familie Graham, bestehend aus Mutter Annie, ihrem Mann Steve und ihren beiden gemeinsamen Kindern Peter und Charlie, ein recht beschauliches Leben in einem abgelegenen Haus am Waldrand. Annie ist Galeristin und baut für eine Ausstellung zu Hause aufwändige Miniaturmodelle, Peter schlägt sich mit den üblichen Teenagerproblemen rum und Charlie ist eine leicht schräge Außenseiterin. Doch als Annies Mutter Elen stirbt, das unangefochtene Familienoberhaupt, sehen sich die Grahams plötzlich mit reihenweise rätselhaften und unheimlichen Ereignissen konfrontiert. Nach und nach kommen sie einem grauenhaften Familiengeheimnis auf die Spur und müssen sich mit dem Schicksal auseinandersetzen, das ihnen ihre Ahnen hinterlassen haben…
USA 2018, R: Ari Aster, D: Toni Collette, Gabriel Byrne, Alex Wolff u.a.
Bundesstart: 14.6.


Familie
Allein unter Schwestern

Der 12-jährige Kos führt mit seiner Familie ein recht glückliches Leben am Meer, doch dann müssen er und seine Schwestern Libbie, Briek und Pel eines Tages plötzlich die Leitung des Familienhotels übernehmen – ihre Mutter ist nämlich schon vor einiger Zeit gestorben und ihr Vater musste dringend ins Krankenhaus. Das gestaltet sich natürlich schwieriger, als die vier Geschwister es sich vorgestellt hätten, vor allem weil die Zusammenarbeit zwischen dem Jungen und seinen drei Schwestern nicht funktioniert. So stehen bald schon die Gläubiger vor der Tür und Kos sieht nur einen Weg, das nötige Geld zusammenzubekommen: Er muss eine Miss-Beach-Wahl gewinnen, an der seine Schwestern allesamt nicht teilnehmen dürfen. Gleichzeitig versucht er jedoch auch, ins Fußballteam zu kommen, um Isabel, das Mädchen seiner Träume, zu beeindrucken…
NL 2017, R: Ineke Houtman, D: Julian Ras, Frank Lammers, Abbey Hoes u.a.
Bundesstart: 21.6.


Komödie
Nicht ohne Eltern

Als Alain Prioux eines Tages im Supermarkt auf einen seltsamen Typ namens Patrick trifft, wundert er sich zwar, richtig merkwürdig wird es aber erst, als dieser Mann plötzlich in dem Haus, in dem Alain bislang ein geruhsames Leben mit seiner Frau Laurence führte, unter der Dusche steht und behauptet, ihr gemeinsamer Sohn zu sein. Zuerst tun Alain und Laurence diese Behauptung als Humbug ab – schließlich sind sie sehr, sehr sicher, keine Kinder gezeugt zu haben. Sie vermuten einen schlechten Scherz oder einen gewieften Betrüger, doch schnell stellt sich heraus, dass Patrick offenbar wirklich ihr Sohn ist. Als Laurence dann auch noch beginnt, das verlorene Kind in ihr Herz zu schließen, weiß Alain, dass die Zeit zum Handeln gekommen ist…
FR 2017, R: Sébastien Thiery, Vincent Lobelle D: Christian Clavier, Catherine Frot, Sébastien Thiery, u.a.
Bundesstart: 21.6.

Drama
The Rider

Brady Blackburn ist ein überaus talentierter Cowboy und Rodeo-Reiter, doch nach einem schweren Unfall, bei dem er sich am Kopf verletzt, muss er sich damit arrangieren, dass er wohl nie wieder reiten können wird. Nicht nur ist Brady damit von einem Tag auf den anderen arbeitslos. Als direkter Nachkomme der Lakota-Sioux hat er auch eine ganz besondere Verbindung zu Pferden und definiert sich selbst fast ausschließlich über seine Arbeit mit den Reittieren. In seiner Kultur ist ein Mann, der nichts reiten kann, kein echter Mann und so hat auch sein Vater für seinen beeinträchtigten Sohn nur wenig Mitleid übrig, zudem gibt es im Pine Ridge Reservat ansonsten nur wenig zu tun. Und so sehnt sich Brady weiterhin nach dem Reiten, obwohl sein Körper sich dagegen sträubt und ihm sein bester Freund Lane, der seit einem Rodeo-Unfall sogar im Rollstuhl sitzt, als mahnendes Beispiel dient…
USA 2017, R: Chloé Zhao , D: Brady Jandreau, Tim Jandreau, Lilly Jandreau u.a.
Bundesstart: 21.6.

Thriller
The Strangers: Opfernacht

Kurz bevor die rebellische Tochter Kinsey aufs Internat geschickt wird, möchte die Familie – neben Kinsey noch Mutter Cindy, Vater Mike und ihr älterer Bruder Luke – einen gemeinsamen Urlaub im abgelegenen Wohnwagenpark des Onkels verbringen, der auf dem Weg zum Internat liegt. Der Trip endet jedoch schon bald im ultimativen Horror, als Kinsey und Luke kurz nach ihrer Ankunft die Leichen des Onkels und der Tante entdecken. Die hatten nämlich offenbar Besuch von den „Strangers“, und die maskierten Psychopathen Dollface, Pin-Up Girl und The Man in the Mask beginnen schon bald damit, auch Kinsey und ihre Familie zu terrorisieren. Der Kampf ums Überleben hat begonnen…
USA 2018, R: Johannes Roberts, D: Christina Hendricks, Martin Henderson, Bailee Madison u.a.
Bundesstart: 21.6.

Komödie
Halaleluja – Iren sind menschlich!

Der junge Raghdan ist vor einigen Jahren aus Indien geflohen, um den Heiratsplänen seines traditionsbewussten Vaters Amir zu entrinnen. Seine neue Heimat ist der kleine irische Küstenort Sligo, wo er bei seinem Onkel Jamal und seiner Tante Doreen lebt und mit Maeve auch bereits die große Liebe gefunden hat. Doch dann kommt es ausgerechnet bei seiner Geburtstagsfeier zu einem Streit mit Maeve und außerdem steht plötzlich sein Vater vor der Tür, der seinem Sohn ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk machen möchte: einen Schlachthof, den die beiden in einen Halal-Betrieb verwandeln sollen. Raghdan muss also versuchen, seine Beziehung zu retten und zugleich den Frieden im Dorf zu bewahren, wo die Idee seines Vaters zwar für neue Arbeitsplätze, aber auch für einigen Aufruhr sorgt.
FR/D/IE 2017, R: Conor McDermottroe, D: Sarah Bolger, Nikesh Patel, Colm Meaney u.a.
Bundesstart: 21.6.

Animation
Elias – das kleine Rettungsboot

Das kleine, aber tapfere Rettungsboot Elias träumt von einem Job beim Großhafen. Deswegen zögert Elias auch nicht, als ihm nach einem mutigen Rettungseinsatz, bei dem er während eines Sturms einen Kutter gerettet hat, eine Stelle am Hafen angeboten wird – auch wenn das bedeutet, dass er seine Freunde und sein gemütliches Leben in seiner Heimatbucht zurücklassen muss. Doch bald merkt Elias, dass die Arbeit am Großhafen anstrengender ist, als er gedacht hätte, und er verschläft so oft, dass er entlassen wird. Traurig kehrt er nach Hause zurück, doch dort will keiner mehr etwas mit ihm zu tun haben. Da stößt Elias zufällig auf ein paar Schmuggelboote. Alleine kann er es nicht mit ihnen aufnehmen – er braucht die Hilfe seiner Freunde. Gemeinsam nehmen sie die Spur der Gauner auf…
NO 2017, R: Simen Alsvik, Will Ashurst D: Tobias Krell, Marie Blokhus, Anderz Eide u.a.
Bundesstart: 28.6.

Drama
Love, Simon

Simon Spier ist 17 und hat ein großes Geheimnis: Er ist schwul. Schon seit längerem wartet er auf den richtigen Zeitpunkt, seinen Freunden, darunter Leah, Abby und Nick, und seinen Eltern Emily und Jack davon zu erzählen, als er sich in einen Schulkameraden verliebt, der online und anonym von seiner Homosexualität berichtet. Simon nimmt über das Internet Kontakt zu dem nur als Blue bekannten Mitschüler auf. Doch seine E-Mails werden durch einen unglücklichen Zufall von seinem Mitschüler Martin entdeckt, der ihn damit erpresst: Er droht, Simon gegen dessen Willen zu outen, wenn dieser ihm nicht hilft, Abby zu beeindrucken und zu seiner Freundin zu machen. Die wiederum steht eigentlich auf Nick..
USA 2017, R: Greq Berlanti, D: Nick Robinson, Katherine Langford, Jennifer Garner u.a.
Bundesstart: 28.6.

Komödie, Fantasy
Meine teuflisch gute Freundin

Das Leben der 14-jährigen Lilith gleicht dem eines ganz normalen Teenagers, aber eine kleine Besonderheit gibt es: Sie ist die Tochter des Teufels und lebt mit diesem zusammen in der Hölle. Weil sie sich dort total langweilt und auch mal Spaß haben und die Welt erkunden will, schließt sie eines Tages eines Pakt mit ihrem Vater: Sie darf für eine Woche auf die Erde – doch dafür muss sie dort einen guten Menschen zum Bösen bekehren. Gelingt ihr diese Herausforderung, darf sie für immer auf der Erde bleiben, anderenfalls winkt ihr ein höllisch langweiliger Job in der Buchhaltung der Unterwelt. Ihre Zielperson auf Erden ist die in etwa gleich alte Jugendliche Greta Birnstein. Doch nicht nur stellt sich diese als absolut herzensgut und rechtschaffen heraus, noch dazu verliebt sich die Teufelstochter Lilith in ihren Mitschüler Samuel…
D 2018, R: Marco Petry, D: Emma Bading, Janina Fautz, Emilio Sakraya u.a.
Bundesstart: 28.6.

Thriller, Action
Renegades – Mission of Honor

Nachdem die Navy SEALs Matt Barnes, Stanton Baker , Ben Moran, Kurt Duffy und Jack Porter im Auftrag der Nato Kriegsverbrecher im ehemaligen Jugoslawien aufgespürt und ausgeschaltet haben, werden sie von ihrem Befehlshaber Levin zurückbeordert und suspendiert – der Auftrag war zwar ein Erfolg, aber bei der Flucht haben sie mit einem Panzer für gewaltige Zerstörung gesorgt. Ein Zeitvertreib die fünf Soldaten muss also her. Da kommen ihnen Gerüchte über einen von den Nazis während des Zweiten Weltkriegs in einem See versenkten Goldschatz zu Ohren und sie beschließen, sich gemeinsam mit der Einheimischen Lara auf die Suche danach zu begeben. Doch ihre Tauchgänge bleiben nicht lange unbemerkt und bald müssen sie sich mit dem serbischen General Petrovic auseinandersetzen…
FR/D 2017, R: Steven Quale, D: J.K. Simmons, Sullivan Stapleton, Clemens Schick, u.a.
Bundesstart: 28.6.

Drama
Die Wunderübung

Seit vielen Jahren sind die Historikerin Joana und Luftfahrtingenieur Valentin verheiratet, sie haben zwei erwachsene Kinder, doch mittlerweile ist ihre Beziehung am Ende. Einst lernten sich die beiden Streithähne beim gemeinsamen Tauchen kennen, nach der Stille unter Wasser sehnen sie sich mittlerweile tagtäglich zurück. Über Jahre angesammelte Vorwürfe und Kränkungen stehen konstant im Raum, es vergeht kein Tag ohne Konflikt. Eine gemeinsame Sitzung bei einem Paartherapeuten scheint die letzte Möglichkeit zu sein, ihre Ehe zu retten. Doch auch in der Probestunde bei dem Therapeuten scheint die Situation zunächst nur wieder zu eskalieren, als die alten Streitthemen hochkochen und sich die beiden genüsslich gegenseitig durch den emotionalen Fleischwolf drehen. Doch dann erhält der Therapeut einen Anruf, der alles verändert…
AT 2018, R: Michael Kreihsl, D: Aqlaia Szyszkowitz, Devid Striesow, Erwin Steinhauer u.a.
Bundesstart: 28.6.