Filme des Monats

Filme des Monats Juni 2019

Action
X Men: Dark Phoenix

Etwa zehn Jahre nachdem sie es mit dem ebenso mächtigen wie machthungrigen Mutanten Apocalypse aufgenommen haben, sind die X-Men rund um Charles Xavier zu Helden geworden. Doch der damit einhergehende Ruhm steigt dem an den Rollstuhl gefesselten Telepathen zu Kopf, so dass er seine Schützlinge auf immer gefährlichere Missionen schickt. Für ihren jüngsten Auftrag schickt er Mystique, Beast, Storm, Nightcrawler und Quicksilver ins Weltall, wo sie einige verunglückte Astronauten retten sollen. Doch dabei wird ihr Raumschiff von einer Sonneneruption getroffen, die Jean Grey zwar absorbieren und umlenken kann. Aber durch die enorme Energie erwacht eine mysteriöse Macht in ihr: die Phoenix Force. Jean neue Kräfte lassen sich nur schwer kontrollieren und rufen schließlich auch eine außerweltliche Gestaltwandlerin auf den Plan, die Jagd auf sie macht…
USA 2019, R: Simon Kinberg, D: Sophie Turner, James McAvoy, Michael Fassbender, u.a.
Bundesstart: 6.6.

Abenteuer
TKKG

Als Tim und Willi sich kennenlernen, ist es für beide der erste Tag auf dem Internat. Zunächst verbindet die beiden gegensätzlichen Jungen nicht viel. Dass Tim aus armen Verhältnissen stammt und nur dank eines Stipendiums am Internat ist, während Willis Eltern sehr reich sind, ist nur einer der vielen Unterschiede. Doch als Willis Vater entführt wird und noch dazu eine wertvolle Statue aus dessen Kunstsammlung gestohlen wird, ziehen die beiden Zimmergenossen an einem Strang. Denn Tim ist der einzige, der Willi glaubt, dass noch viel mehr hinter der Geschichte steckt. Und bald stellen sie dann auch fest, dass sie mehr gemeinsam haben als sie anfangs dachten. Sie schließen sich mit dem intelligenten Außenseiter Karl und der cleveren Polizistentochter Gaby zusammen und ermitteln auf eigene Faust, denn sie sind überzeugt, dass die Polizei auf der falschen Fährte ist. Nach und nach decken sie eine Verschwörung auf und wachsen zu einer Bande zusammen. TKKG ist geboren…
DE 2019, R: Robert Thalheim, D: Ilyes Moutaoukkil, Lorenzo Germeno, Manuel Santos Gelke u.a.
Bundesstart: 6.6.

Komödie
Zwischen den Zeilen

Der Lektor Alain ist in seinem Job überaus erfolgreich und leitet einen Pariser Verlag. Doch die Branche befindet sich im Wandel und Alain hat zunehmend Schwierigkeiten, seinen Verlag der Digitalisierung anzupassen. Die attraktive junge Mitarbeiterin, die mit der Digitalisierung beauftragt ist, wirkt da schon viel interessanter. Doch das ist nicht sein einziges Problem. Auch mit dem Manuskript seines langjährigen Klienten Léonard ist er nicht zufrieden, denn der hat mal wieder eine Affäre in Buchform verarbeitet und die Bezüge zur Realität mehr schlecht als recht verschleiert. Doch Alains Frau Selena, die auch als Schauspielerin am Theater arbeitet, hat eine ganz andere Sicht auf die Dinge. Denn ihr gefällt Léonards Arbeit, vielleicht aber auch nur, weil sie selbst mit einer Affäre in die brisante Angelegenheit verwickelt ist…
FR 2018, R: Olivier Assayas, D: Guillaume Canet, Juliette Binoche, Vincent Macaigne, u.a.
Bundesstart: 6.6.

Sci-Fi
Men in Black: International

Schon seit geraumer Zeit schützen die Men in Black die Erde vor außerirdischen Invasoren und anderen Abschaum aus den Weiten des Universums. Doch die Agenten H und Agent M bekommen es nun mit einem weitaus größeren Problem zu tun: Es gibt einen Maulwurf innerhalb der MIB-Organisation und der muss ausfindig gemacht werden…
USA 2019, R: F. Gary Gray, D: Chris Hemsworth, Tessa Thompson, Liam Neeson, u.a.
Bundesstart: 13.6.

Horror
The Dead Don‘t Die

Eine Zombiekomödie von Indie-Legende Jim Jarmusch („Dead Man“, „Only Lovers Left Alive“). Bill Murray und Adam Driver spielen Cops, die Vater und Sohn sind. In ihrem Dorf passiert nicht viel – bis die Toten aus ihren Gräbern steigen. Der Vater hat keinen Plan, was vor sich geht, der Sohnemann aber weiß Bescheid: Zombies! Offenbar versuchen die Untoten, all das zu machen, was sie auch als Lebende am liebsten getan haben. Zum Beispiel Kaffeetrinken…
USA 2019, R: Jim Jarmusch, D: Bill Murray, Adam Driver, Selena Gomez, u.a.
Bundesstart: 13.6.

Drama
Measure of a Man – Ein fetter Sommer

Sommer 1976. Der 14-jährige Bobby Marks hat sowieso schon mit Unsicherheit und Übergewicht zu kämpfen, nun wird er in seinem Ferienjob auch noch vom übertrieben anspruchsvollen Dr. Kahn schikaniert, während seine Eltern Lenore und Marty kurz vor der Scheidung zu stehen scheinen…
USA 2017, R: Jim Loach. D: Blake Cooper, Donald Sutherland, Liana Liberato, u.a.
Bundesstart: 13.6.

Romanze
Drei Schritte zu dir

Wie viele andere Teenager in ihrem Alter hängt auch Stella Grant am liebsten vor dem Laptop rum oder trifft sich mit ihren Freunden. Doch eins unterscheidet sie doch von ihren Altersgenossen: Im Gegensatz zu ihnen, leidet Stella an Mukoviszidose und verbringt deswegen ihr Leben größtenteils im Krankenhaus. Somit wird ihr Leben von vielen Regeln und vor allem Selbstkontrolle bestimmt. Als sie Will Newman kennenlernt, einem charmanten Mit-Patienten im Krankenhaus, wird diese Disziplin jedoch auf eine harte Probe gestellt. Schon beim ersten Aufeinandertreffen knistert es zwischen den beiden und das, obwohl sie zu ihrem eigenen Schutz einen Sicherheitsabstand einhalten müssen. Trotz dieser Distanz wächst die Bindung zwischen Stella und Will von Tag zu Tag und damit steigt auch die Versuchung, alle Regeln über Bord zu werfen und sich der gegenseitigen Anziehung hinzugeben. Doch Wills widerspenstiges Verhalten gegenüber seiner medizinischen Behandlung verkompliziert die Beziehung des jungen Paares zunehmend. Einerseits inspiriert Will Stella dazu, ihr Leben voll auszukosten, doch andererseits: Kann sie den Menschen, den sie liebt, retten, wenn auch nur eine einzige Berührung verboten ist?
USA 2019, R: Justin Baldoni, D: Haley Lou Richardson, Cole Sprouse, Moises Arias, u.a.
Bundesstart: 20.6.

Biografie
Tolkien

Biopic über „Herr der Ringe“-Autor J.J.R. Tolkien mit Schwerpunkt auf seine Zeit am Pembroke College sowie als Soldat im Ersten Weltkrieg und den Einfluss, den diese Erlebnisse auf ihn und seine Werke hatten. Inmitten einer Kameradschaft von Schriftstellern und Künstlern an seiner Schule findet Tolkien Freundschaft, Mut und auch Inspiration. Zusammen wachsen sie auf und stehen gemeinsam Erlebnisse wie die erste Liebe und auch Verluste durch. Sehr turbulent ist auch die Zeit, in der Tolkien seine Herzensdame Edith Bratt umwirbt. Doch der Ausbruch des Ersten Weltkrieges droht die Bande mit seinen Weggefährten zu durchtrennen. Diese Ereignisse inspirieren Tolkien später zu seinen Romanen aus Mittelerde.
USA 2019, R: Dome Karukoski, D: Nicholas Hoult, Lily Collins Craig Robert
Bundesstart: 20.6.

Komödie
Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht möglich

Der arbeitslose Journalist Fred Flarsky sieht nach langer Zeit seine erste große Liebe (aber auch ehemalige Babysitterin) Charlotte Field wieder. Nun ist sie als Außenministerin der Vereinigten Staaten von Amerika eine der einflussreichsten Frauen der Welt und hat sogar vor, als Präsidentin der USA zu kandidieren. Fred ist zwar ein durchaus talentierter Journalist mit einem leichten Hang zum Chaos, doch Charlotte ist als intelligente, gebildete und versierte Frau das komplette Gegenteil von ihm. Obwohl die beiden bis auf ihre Vergangenheit nichts miteinander verbindet, stellt Charlotte ihn kurzerhand als ihren Redenschreiber ein. In ihrem Team, das nur aus den Besten der Besten ihrer Zunft besteht, ist er somit ein Frischling. Doch Fred hat ganz andere Probleme: Wie kann er es als ausgewiesener Nerd schaffen, eine so unglaublich elegante Frau zu beeindrucken? Und ist es überhaupt so eine gute Idee, ein Verhältnis mit Charlotte anzufangen?
USA 2019, R: Jonathan Levine, D: Charlize Theron, Seth Rogen, O‘Shea Jackson Jr., u.a.
Bundesstart: 20.6.

Horror
Brightburn

Von “Guardians Of The Galaxy”-Regisseur James Gunn produzierter Horrorfilm über einen außerirdischen Jungen, der von einem menschlichen Paar aufgezogen wird, aber immer unheimlichere Kräfte entwickelt, je älter er wird.
USA 2019, R: David Yarovesky, D: Elizabeth Banks, David Denman, Matt L. Jones, u.a.
Bundesstart: 20.6.

Dokumentation
They Shall Not Grow Old

Dokumentation über den ersten Weltkrieg von „Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson, für die über 100 Jahre altes Filmmaterial restauriert wurde, so dass es nun schon ausschaut, als wäre es gerade erst gedreht worden.
NZ, GB 2018, R: Peter Jackson
Bundesstart: 27.6.